Berichte

Montag, 13 November 2017 09:46

4. Niederlage in Folge

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Sonntag den 05. November trat die weibliche B Jugend in Böblingen zum Auswärtsspiel an. Trotz, dass man hochmotiviert anreiste, mussten die Mädels die 4. Niederlage in Folge einstecken. Durch die mangelnde Konzentration im Abschluss zu Beginn des Spiels, schlug man sich mal wieder selbst.

Zum Spiel:
Mit zwei Kreisläufern gegen die Offensive 3:2:1 Deckung agierend, startete man ins Spiel und ging mit 0:1 in Führung. Die Abwehr stand auch wie gewohnt stark und kämpfte gegen die Böblinger Mädels, welche einen bekannt guten Rückraum hat. Leider belohnte man sich wiederum nicht selbst. Bis zur 20. Min musste man zwar nur 6 Gegentreffer hinnehmen, vergab aber unzählig viele klare und teilweise auch toll herausgespielte Torchancen im Angriff.  Somit erzielte man bis dahin selbst leider nur 3 eigene Treffer. In den letzten 5 min bis zur Halbzeit wurde die Schwächen im Abschluss etwas besser und man wechselte mit einem Rückstand von 4 Toren mit 10:6 die Seiten.
Leider verschlief man die ersten 5min. nach dem Wechsel vollständig, sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff. Vorne vertendelte man die Bälle und hinten agierte man zu zaghaft. Innerhalb von dieser Zeit verdoppelten die Böblinger Mädels den Torabstand auf 8 Tore. Nach eigener Auszeit besann man sich zwar endlich wieder darauf Handball zu spielen und erzielte bis zum Ende des Spiels doppelt so viel Tore, wie man in der gesamten 1. Spielhälfte erzielt hatte, konnte aber den Tore Rückstand nicht entscheidend mehr verringern. Somit endete das Spiel 24:18 für die Böblinger Mädels.
Nächsten Sonntag empfangen unsere Mädels das starke Team aus Herrenberg, welches bisher nur eine Niederlage einstecken musste.  Wir hoffen, dass man die alte Form aus der Quali  bis dahin wieder findet.

Gelesen 42 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Wäre mehr drin gewesen!!!

Mannschaften

Suchen

Copyright © Rot-Weiss Neckar Handball 2017

Search